PINNWAND FÜR AKTUELLE  NACHRICHTEN UND VERSCHIEDENES :

Nach wie vor suchen wir studentische Künstler*innen wie DICH, die die Campuskapelle digital  (verfremdet?) darstellen wollen.

Eventuelle Überlegungen oder sogar Ergebnisse bitte über kerz@esg-zweibruecken.de melden / senden.

Oder mich direkt auf dem Campus ansprechen...

 

 

An alle "Ersties" und (immer noch) stolzen Besitzer*innen zweier "sich Gedanken machen" - Lutherbonbons

Bitte erinnert euch an den Gottesdienst zur Semestereröffnung :

...Und ich habe für euch noch etwas dabei :  Bonbons....Babbische Guzjer, wie man hier in der Provinz sagt. Es sind Luther-Bonbons.  Sie erinnern am Tag der Reformation, dem 31.Oktober, an diesen Mann.  Für diesen Tag speziell sind sie hergestellt. Euch ist der Tag sicher eher als der Tag von Halloween bekannt.  Einen Monat werdet ihr an diesem Tag - dem 31. Oktober- dann schon bei uns sein. Zeit genug ist das für ein allererstes ganz winzig kleines  Resumee. Deshalb nehmt euch nachher, hier vom Korb auf der Bühne,  jeweils zwei Bonbons mit.  Beim Lutschen des ersten Bonbons dann am 31.10. -BITTE NICHT FRÜHER- denkt darüber nach, ob eure Entscheidung für ein Studium und für die Hochschule in Zweibrücken wohl die richtige war oder ob ihr euch vielleicht geirrt habt.

Wenn ihr zu einem * Ja* als Antwort kommt , dann denkt beim zweiten babbischen Guzje in Ruhe darüber nach, was es da wohl so alles an guten Vorsätzen für euer Studium gibt, die ihr dann für die nächsten 3 oder 4 Studienjahre sichtbar schriftlich irgendwo in eurem Zimmer z.B. an einer Pinnwand deponieren könnt.Wenn ihr zu einem vorläufigen *Nein* beim ersten Bonbon als Antwort kommt,  eure Entscheidung für die Hochschule also eventuell falsch war und eventuell revidiert werden muss - dann schenkt das zweite babbische Guzje irgendeinem randalierenden Kind vor eurer Haustür, das am 31.10. um Süßes bettelt und denkt bitte frühzeitig über mögliche Alternativen zu eurem Studium nach....

 

 

Gemeindeabende

Der erste Gemeindeabend im Wintersemester ist am 18.10. im Raum A 203.

Beginn : 18.00Uhr  Kurzmeditation, anschließend Abendessen, Infos,Planung des Semesters etc.

Alle  folgenden Termine im Überblick :

Do, 25.10.2018
18:00 Uhr Ökumenisches Abendgebet und Gemeindeabend
FH Kl, Zweibrücken Geb A, Raum 203
Do, 08.11.2018
18:00 Uhr Ökumenisches Abendgebet und Gemeindeabend
FH Kl, Zweibrücken Geb A, Raum 203
Do, 15.11.2018
18:00 Uhr Ökumenisches Abendgebet und Gemeindeabend
FH Kl, Zweibrücken Geb A, Raum 203
Do, 22.11.2018
18:00 Uhr Ökumenisches Abendgebet und Gemeindeabend
FH Kl, Zweibrücken Geb A, Raum 203
Do, 29.11.2018
18:00 Uhr Ökumenisches Abendgebet und Gemeindeabend
FH Kl, Zweibrücken Geb A, Raum 203
Do, 06.12.2018
18:00 Uhr Ökumenisches Abendgebet und Gemeindeabend
FH Kl, Zweibrücken Geb A, Raum 203
Do, 13.12.2018
18:00 Uhr Ökumenisches Abendgebet und Gemeindeabend
FH Kl, Zweibrücken Geb A, Raum 203

 

 

Stipendienprogramme

Ein Stipendium finanziert nicht nur das Studium, die Stipendienwerke tragen durch ideelle Förderung der Stipendiat*innen auch zu deren persönlicher Entwicklung bei.

Erste Informationen sind über folgende Adressen möglich :

 

Studienbegleitprogramm (STUBE) Rheinland-Pfalz/Saarland

www.stube-rps.de

 

Ökumenisches Stipendienprogramm BfdW/eed

www.brot-fuer-die-welt.de

 

KAAD für ausländische Studierende

www.kaad.de

 

Evangelisches Studienwerk Villigst: Begabtenförderung

www.evstudienwerk.de

 

Bischöfliche Studienförderung Cusanuswerk

www.cusanuswerk.de

 

 

Professor Reichlings Tagebuch

Wer einen Eindruck von der Zweibrücker  Hochschule in der Vergangenheit gewinnen will,

der sei hier auf Professor Reichlings Tagebuch verwiesen :

www.mittelstand-marketing.de/tagebuch.htm